Kindergarten

Kindergarten Densbüren

Der Kindergarten in Densbüren befindet sich in Sichtweite der Primarschule und verfügt über ein eigenes Aussengelände. Neben dem separierten Unterricht im Kindergarten finden auch regelmässig Projekte und Ausflüge mit der Primarschule statt.

„Juhui, heute ist Zeigitag“, rufen die Kinder am Dienstagmorgen, sobald sie in den Kindergarten kommen. Die Kinder dürfen einmal pro Woche ein Plüschtier, ein Foto, ein Legoauto, ein Bilderbuch, etc. von zu Hause mitnehmen. Diese wertvollen Gegenstände werden den anderen Kindern stolz gezeigt und etwas darüber erzählt.

Die Kindergartenkinder tauschen jeden Mittwochmorgen ihre Räumlichkeiten mit dem Wald. Gemeinsam begeben sich die Kinder auf eine Entdeckungsreise durch die Jahreszeiten, beobachten Käfer, spielen “Versteckis“ und erfreuen sich an jedem kleinen Wunder der Natur.

Der Turnunterricht findet mit der Unterstufe zusammen statt. “Mut tut gut“ heisst unser Motto und auch das Lehrmittel, nach dem die Kinder in kleinen Gruppen Bewegungsangebote aufstellen und spielerisch ihre Fähigkeiten ausweiten.

Kindergarten Regeln
Jedes Jahr denken sich die Kinder ihre eigenen Verhaltensregeln für das Zusammensein im Kindergarten aus. Die Frage lautet jeweils: „Was brauchst du, dass du dich im Kindergarten wohl fühlst“.

Schülerzahlen im Schuljahr 2016/17:
1. Kindergartenjahr: 9 Schülerinnen und Schüler
2. Kindergartenjahr: 6 Schülerinnen und Schüler

Downloads
pdf Verhaltensregeln Kindergarten